RSS

Schlagwort-Archive: twitter

#IbkTwit

Update„Was hat es mit der „digitalen Agora“ für Innsbruck auf sich?“

Freitag ist auf Twitter traditionell jener Tag der langen Arbeitswoche an dem noch schnell Follow-Empfehlungen gezwitschert werden, bevor der hart arbeitende Bürohengst in sein wohlverdientes Wochenende startet. Es ist letztlich eine mögliche Form um interessanten Gesprächspartnern auf Twitter Anerkennung zu schenken und den eigenen Followern an´s Herz zu legen.  Auch ich habe mir an diesem Tag erlaubt, ein paar #ff´s rauszuschicken, jedoch mit einer kleinen Einschränkung:

So waren es zu Beginn @geoffffrey@stefan2494,  @kakanienlebt,  @ylvie und @Steffiibk die ich empfohlen habe. Daraufhin bekam ich folgende Nachricht von @ThrillerKiller1 und ich konnte auch etwas Aufklärungsarbeit leisten wie der Tweet von @geoffffrey beweist :

Auch wenn es an diesem Tag Höchstwerte von 30° Celsius in Innsbruck gab, widmete ich mich überzeugt meiner Mission: Innsbrucks (& Tirols) Twitteria an´s Tageslicht zu befördern und untereinander zu vernetzen. Paradebeispiele für den unmittelbaren Nutzen von Twitter gibt es ja genug.

Also setzte ich meinen Twitter-Feldzug für Innsbruck (oder besser Innsbruck-Feldzug für Twitter) fort, weitere Empfehlungen gingen an @DerMons, @frankio@milanoalexandra, das @MCI_Innsbruck (meine Hochschule), @dietiwag & @TEDxInnsbruck. Neues Feedback folgte von @FlorianHupfauf:

Nun begann ich, Tweets aus meiner Innsbrucker Timeline zu retweeten und mit dem Hashtag #innsbrucktweets zu versehen. Daraufhin gab es folgende Rückmeldungen von @DerMons und  @kl1lercher, der den kurzen & knackicken Hashtag #ibktwit in´s Spiel brachte und weitere Tweets folgten:

Es wäre schön, wenn der Hashtag #innsbrucktweets bzw. seine Kurzform #ibktwit weiterhin seine Verwendung auf Twitter findet, um die Innsbrucker (ja ganz Tirol natürlich auch) Twitteria miteinander zu vernetzen und in Zukunft spannende Diskussionen untereinander zu entfachen. Doch das folgende  Ziel (siehe Tweet unten) soll damit nicht erreicht werden. Naja, ein bisschen vielleicht. Bisschen oder Bißchen? Ende. 😉

UPDATE: #ibktwit

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. Mai 2012 in Standard

 

Schlagwörter:

 
%d Bloggern gefällt das: