RSS

26 Jun

pechakuchainnsbruck

„Pecha Kucha, schon gehört, schon gesehen, schon probiert?“

Pecha Kucha (petscha-kutscha, japanisch für „wirres Geplapper“) ist eine Vortragstechnik und wird an einem Abend mit etwa 12 Präsentationen vor Publikum abgehalten. Es sollen 20 Bilder zu je 20 Sekunden gezeigt werden, was eine Sprechzeit von 6 Minuten und 40 Sekunden ergibt, unmittelbar danach ist schon die oder der Nächste dran. Die PKN (PechaKuchaNight) bietet die Möglichkeit, sich selbst, ein Thema, ein Interessensgebiet, ein Projekt, eine Geschichte oder auch einen Beruf auf einfache Weise in der Öffenlichkeit vorzustellen. Pecha Kucha wurde 2003 in Tokio von Klein-Dytham Architects gegründet, ist eine Non-Profit Organisation und läuft in mittlerweile über 500 Städten weltweit, meist im Vierteljahrestakt.

Lust bekommen?

Die nächste PechaKuchaNight Innsbruck findet am 30 Juni um 20:20 Uhr in der Bäckerei/die Kulturbackstube statt…   Anmeldungen ab sofort!

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 26. Juni 2012 in Standard

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: